Unternehmen

VPB
Vernetzt Denken und Handeln schafft den Freiraum für kreatives Planen und ermöglicht verantwortungsvolles und effizientes Bauen  

Unser Name ist für uns Programm: In jedem unserer Projekte arbeiten wir mit einer klar strukturierten Vorgehensweise und Managementwerkzeugen, die sich auf unsere jahrelange Bauerfahrung stützen. Gleichzeitig wissen wir, dass Bauwerke von Menschen errichtet werden, die nach ihren Interessen agieren aber mit einander kooperieren müssen, um erfolgreich zu sein. Den dabei entstehenden Herausforderungen und Chancen begegnen wir mit kreativen Lösungen und der nötigen sozialen Kompetenz.

20.03.2020

Covid-19 Maßnahmen VPB

Um den Vorgaben der Regierung zur Eindämmung von COVID-19 nachzukommen und zum Schutz unserer Mitarbeiter, aber auch von ihnen haben wir mit 16.3.2020 alle Mitarbeiter in Heimarbeit bzw. sofern möglich und zielführend in Urlaub/Zeitausgleich geschickt. Wir hoffen nach Ostern unseren Betrieb wieder in der gewohnten Form aufnehmen zu können. In der Zwischenzeit bitten wir um Verständnis für die Umsetzung dieser für unser (Projekt)Leben sehr einschränkenden Vorgaben. Wir werden uns natürlich bemühen den Betrieb so gut es möglich ist aufrecht zu erhalten und alle unsere Aufgaben wie vereinbart abzuwickeln, auch wenn die Kommunikation mit uns ggf. etwas schwieriger oder nur eingeschränkt möglich ist. Allfällige Verzögerungen/Unschärfen können wir natürlich nicht ausschließen und wir möchten sie bei diesen Unzulänglichkeiten um etwas geduld bzw. Verständnis bitten. Bei allen Fragestellungen bzw. Anliegen bitten wir um Formulierung als kurzes Mail an den jeweiligen Projektbearbeiter/die entsprechende Projektmailadresse. Zusätzlich dazu bitte ich mich bei allen Korrespondenzen unter s.liebenau@vpb-zt.at in cc zu setzen, da ich nur so in der Lage bin die Abarbeitung der offenen Punkte zu verfolgen bzw. ggf. zeitgerecht eine Abarbeitung zu veranlassen. Wir von VPB sind uns sicher, dass wir gemeinsam in der Lage sind diese Situation zu meistern. Wir wünschen Dir/Ihnen und ihren Familien viel Gesundheit und Durchhaltevermögen. Sabine Liebenau, Stephanie Eigner, Corina Gesslbauer, Thomas Jud, Amanda Jus, Marcel Lackinger, Wolfgang Pfaffeneder, Anton Schuch und Emmerich Stumpfel


10.01.2020

Projektstart AK-NÖ Bezirksstelle Baden

Mit Jänner 2020 beginnt mit dem Start der Abbrucharbeiten die Realisierungsphase des Projektes. Mitte des Jahres wird nach Abschluss des Vergabeverfahrens für den GU+ und Vorliegen der Baugenehmigung mit der Errichtung der neuen Bezirksstelle begonnen.


11.12.2019

Zusammenarbeit mit MA 34

Knapp vor Weihnachten können wir uns noch über einen neuen Auftrag freuen. VPB wird im kommenden Jahr die MA 34 als Begleitende Kontrolle beim Bauvorhaben Thomas Klestilplatz 4+6 unterstützen.


10.12.2019

Gemeinsam neue Projekte vorantreiben

Auch dieses Jahr nimmt sich VPB in der hektischen Zeit vor Weihnachten nicht nur Zeit für eine gemeinsame Feier. Wir freuen uns Bilder von der Baustelle LIDL GRD zeigen zu können bei der VPB den TU aktiv in der Planungskoordination unterstützt.